Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] getimagesize(): https:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_fopen=0 - Line: 88 - File: inc/plugins/favcons.php PHP 5.6.40-14+0~20191128.24+debian9~1.gbpa5b195 (Linux)
File Line Function
[PHP]   errorHandler->error
/inc/plugins/favcons.php 88 getimagesize
/inc/class_plugins.php 139 favcons_insert
/global.php 1136 pluginSystem->run_hooks
/showthread.php 26 require_once
Warning [2] getimagesize(https://www.altersunterschied-in-beziehungen.de/forum/images/favicon.ico): failed to open stream: no suitable wrapper could be found - Line: 88 - File: inc/plugins/favcons.php PHP 5.6.40-14+0~20191128.24+debian9~1.gbpa5b195 (Linux)
File Line Function
[PHP]   errorHandler->error
/inc/plugins/favcons.php 88 getimagesize
/inc/class_plugins.php 139 favcons_insert
/global.php 1136 pluginSystem->run_hooks
/showthread.php 26 require_once



Guest Join UsHey, willkommen beim Forum Altersunterschied.
Ein Diskussionsforum lebt vom diskutieren; also schreibe uns was Du denkst und fühlst, hilf anderen Mitgliedern mit Deinen Erfahrungen oder stelle Fragen an die Community. Deine Meinung ist wichtig. Mach mit, wir freuen uns auf Dich!

Facebook Login
Messenger Funktion / Private Nachrichten
Meldefunktion bei Belästigungen
Much More . . oder Neuanmeldung oder Mit Facebook anmelden


Fehler entdeckt? Layoutprobleme? Texte oder Übersetzungen fehlerhaft? Schicke uns bitte eine kurze Info. Wir arbeiten daran!
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine persönliche Erfahrung mit meinem Freund..
#1
Hallo zusammen,

ich möchte gerne mal über meine persönliche Geschichte und Erfahrungen schreiben. Ich (21) bin mit einem Mann zusammen (45), der auch schon geschieden ist, und mit seiner Ex-Frau einen Sohn hat. 

Wir persönlich haben mit dem Altersunterschied gar kein Problem, da wir uns sehr ähnlich vom Charakter und von den Interessen her sind. 

Von außen haben wir schon ziemlich viele blöde Sprüche zu hören bekommen. Ob es nun solche waren wie "Was willst du denn mit so einem alten Sack?", "Hast du ein Vaterkomplex?", "Wenn du so und so alt bist, dann ist der ja schon in Rente", "Der hat doch schon sein halbes Leben rum, du bist doch grad erst am Anfang deines Lebens" und und und.... Interessanterweise richten sich die `negativen` Sprüche größtenteils gegen mich. Er bekommt meist nur so Sprüche zu hören wie "Da hast du ja echt einen jungen Fang gemacht", "Respekt, dass du dir so eine Junge angeln konntest" etc..

Bei meinen Eltern ist die Beziehung nur so semi gut angekommen... Er ist ja grad mal knapp 10 Jahre jünger als meine Mutter.. Meine Eltern denken, dass es nicht lange halten wird, daher halten sie sich da momentan sehr zurück

Wir sind mit unserer Beziehung sehr glücklich und überlegen auch zusammen zu ziehen. 
Allerdings gibt es auch für mich persönlich Schwierigkeiten... da er nun mal mit seiner Ex-Frau einen 10 Jahre alten Sohn hat, gibt es viele Einschränkungen. Sein Sohn ist alle zwei Wochen für ein Wochenende bei ihm. Das heißt, an den Wochenenden können wir kaum bis gar nichts mit einander unternehmen. Ich persönlich kann auch nicht sonderlich gut mit Kindern, was wie mir oft gesagt wird angeblich mit meinem Alter zu tun hat. Auch hat mein Freund schon mal angesprochen, dass er mich Heiraten möchte, und mit mir sein Leben verbringen will. Allerdings hab ich da ein schlechtes Gefühl, was allerdings nur mit meinem Kopf zu tun hat. Denn es stört mich, sozusagen nur die zweite Frau zu sein. Es mag vielleicht kindisch klingen (und unter Umständen vlt auch sein), aber ich habe mir immer vorgestellt, sollte ich mal Heiraten, alles mit meinem Partner zusammen zu erleben. Nun ist es aber so, dass er ja schon mal verheiratet war, und es für ihn so nichts neues darstellt... Genauso mit eventuell irgendwann irgendwelche Kinder... Er kennt das alles schon, hat das alles schon erlebt, und wird es nicht mit mir das erste mal erleben... Das stimmt mich irgendwie traurig. Weil grade solch Lebens einschneidende Sachen sollte man doch mit seinem Partner zusammen das erste Mal erleben, oder?

Aber dies sind nun mal "Abstriche" die man mit einem älteren Mann eingehen muss.. glaube ich. Oder wie sehr ihr das?
Zitieren
#2
Hallo Larhia,

ich kann deine Gedanken nachvollziehen.
Zumindest seid ihr den Schritt gegangen, in der Öffentlichkeit zu euch und eurer Beziehung zu stehen. Das ist schonmal mutig und zeigt, wie wichtig es euch beiden ist.
Mein Freund spricht auch schon ab und an vom Heiraten und wünscht sich sogar mit mir nochmal ein Kind. Dabei bin ich gerade mal 18 und er hat bereits zwei Töchter. Unser Altersunterschied beträgt 33 Jahre. In manchen Momenten bringt mich das sehr zum Nachdenken und macht mich traurig, weil ich daran einfach nichts ändern kann. Wenn ich dann denke, dass er auch schon mal so glücklich war, dass er eine Frau geheiratet und ein Kind mit ihr hat, dann fühle ich mich eher wie die zweite Wahl, obwohl das natürlich ganz normal ist, dass fast niemand mehr in Kindertagen zusammenkommt und seine erste große Liebe heiratet. Nur, da ist dieses Gefühl, dass er alles schon erlebt hat. Und manchmal erdrückt mich das ganz schön.
~Zweifel sind Verräter. Sie rauben uns, was wir gewinnen können, wenn wir nur einen Versuch wagen.~
William Shakespeare
Zitieren
#3
Ich hatte früher ähnliche Gedanken... mittlerweile bin ich 37 und muss euch sagen, dass in einer Beziehung nicht darauf ankommt, mit dem Partner alles das erste mal zu erleben... und auch ist es nicht wichtig, dass er bereits verheiratet oder auch glücklich damals WAR.. denn er hat sich offensichtlich aus gutem Grund getrennt und sich für dich entschieden
Jeder mensch hat seine Vergangenheit und hat ihn schließlich zu dem Mann gemacht, den ihr liebt.
Zitieren
#4
Männer in diesem Alter sind nun mal zwangsläufig "gebraucht" :-D
Aber das sollte für Euch keine "Einschränkung" bedeuten, im Gegenteil!

M, 48
Zitieren
#5
(26.05.2017, 09:41)Larhia schrieb: Aber dies sind nun mal "Abstriche" die man mit einem älteren Mann eingehen muss.. glaube ich. Oder wie sehr ihr das?

Hi Larhia,

Ich sehe es mehr als Vorteil wenn vorhandene Erfahrung eingebracht und genutzt werden können. 
Bewertungen wie Gebraucht oder Second Hand, etc. zeichnen einen eher ungünstigen Rahmen und hören sich an wie verbraucht und abgenutzt ;-)


7of9
Zitieren
#6
Ich finde es ziemlich traurig und erschreckend, von Menschen, die wir lieben, egal welchen Alters von "gebraucht" zu reden... das sind doch keine warengüter oder Autos!
Das was zählt sind doch die Eigenschaften, deretwegen wir sie lieben und nicht wegen ihrer äußeren Hülle...
Ich kann es nur immer wieder sagen, ich bin dankbar für jede Minuten die ich mit meinem Partner verbringen darf... ich genieße seinen Geist, seine Erfahrungen, seinen Humor und vor allem seine wahnsinnige Gelassenheit und seine Toleranz in vollen Zügen!
Männer meines Alters können sich hierbei ein bespiel nehmen....

Macht euch von dem Gedanken frei irgendwelche Ansprüche oder Erwartungen stellen zu dürfen...
Liebe ist bedingungslos, zumindest sollte sie das sein...
Zitieren
#7
"Von außen haben wir schon ziemlich viele blöde Sprüche zu hören bekommen."

Bei uns war's ähnlich. Allerdings haben gerade Diejenigen, die derartiges abgesondert hatten, meine Ex sofort auf dem Radar.
Es gibt zu sicherlich Allem was Mensch tut, von irgendjemandem, einen Kommentar.
Wenn mir so etwas zu Ohren kommt geht's entweder am Anderen wieder raus oder es gibt einen entsprechenden Kommentar meinerseits.

"Bei meinen Eltern ist die Beziehung nur so semi gut angekommen..."
Logisch, das Dir die Meinung Deiner Eltern wichtig ist. Allerdings bist Du Ihnen sicherlich auch wichtig genug, das sie Deine Entscheidungen akzeptieren oder zumindest tolerien werden.

"Ich persönlich kann auch nicht sonderlich gut mit Kindern"
Das ist ein Thema, das euch weiterhin begleiten wird. Nach meiner Erfahrung kann das zu ernsthaften Komplikationen finden, zumal "am anderen Ende" der Kinder ein weiterer Elternteil "hängt".
Hier sehe ich ein Thema, das ganz ernsthaft durchdacht werden sollte.

Ansonsten sehe ich das für mich mittlerweile sehr viel entspannter. Bin jetzt zum zigsten Mal gegen eine (deutlich) jüngere gelaufen. Natürlich beschäftigt mich das Thema auch immer wieder. Allerdings nur in Bezug auf das hier und heute. Das macht mich entspannter als irgendwelche Ziele anzupeilen und daran zu verzweifeln, wenn's nach einiger Zeit nicht in die "vorgesehene" Richtung geht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über das Forum Altersspielraum

Beziehungen mit Altersunterschied werden in der Öffentlichkeit noch immer komisch beurteilt; egal ob nun die Frau älter ist oder der Mann. Dieses Forum ist für Paare die zum Altersunterschied ihrer Liebe stehen.

              Quick Links

              User Links

              Advertise